Tagesablauf in der Kindertagespflege

Wie ist ein gemeinsamer Tag in der Kindertagespflege aufgebaut?

Ein geregelter Tagesablauf ist die Grundlage für eine optimale Entwicklung Ihres Kindes, er gibt ihnen Sicherheit, Orientierung und ein Gefühl von Geborgenheit und Halt.

07:00 – 08:30 Uhr Bringzeit. Bis zum Frühstück ist hier viel Zeit für freies Spielen.

08:30 – 09:00 Uhr gemeinsames Frühstück

09:00 – 10:30 Uhr Uhr Spazieren gehen und gemeinsames Spielen draußen an der frischen Luft (nur bei sehr schlechtem Wetter drinnen).

10:30 – 11:15 Uhr Zubereitung des Mittagessen, während die Kinder weiter draußen oder drinnen spielen

11:15 – 12:00 Uhr Hände waschen, gemeinsam Beten und dann dürfen wir uns das Mittagessen schmecken lassen

12:00 – 14:00 Uhr Für die Kids heisst es nochmals Hände waschen und dann ab zur Mittagsruhe

14:00 – 16:00 Uhr Kleine Obst-Zeit und anschließendes Freispiel auf der Terrasse (bei schlechtem Wetter natürlich drinnen)

Der Tagesablauf ist sehr stark vom Alter der Kinder abhängig und variiert deshalb auch ab und zu. Der hier beschriebene Ablauf dient daher als kurze Übersicht und ist unverbindlich.

Lieder und Spiele für den Stuhlkreis in der Tagespflege

Wir möchten mit unseren Tageskindern jeden Morgen ein paar Lieder singen.
Dazu haben wir uns folgende Lieder überlegt:

Hallo, hallo, schön, dass du da bist

Hallo, hallo, schön, dass du da bist, hallo, hallo, schön, dass du da bist.
Die Hacken und die Spitzen die wollen nicht mehr sitzen. Die Hacken und die Zehen, wollen weitergehen.

Meine Hände sind verschwunden

Meine Hände sind verschwunden, ich habe keine Hände mehr. Ei da sind die Hände wieder, trallalala lalala

Meine Nase ist verschwunden, ich habe keine Nase mehr. Ei da ist die Nase wieder, trallalala lalala

Meine Augen sind verschwunden, ich habe keine Augen mehr. Ei da sind die Augen wieder, trallalala lalala.

Meine Ohren sind verschwunden, ich habe keine Ohren mehr. Ei da sind die Ohren wieder, trallalala lalala.

Meine Finger sind verschwunden, ich habe keine Finger mehr. Ei da sind die Finger wieder, trallalala lalala.

Mein Mund der ist verschwunden, ich habe keinen Mund mehr. Ei da ist der Mund ja wieder, trallalala lalala.

Hände waschen

Hände waschen, Hände waschen, muss ein jedes Kind. Hände waschen, Hände waschen, bis sie sauber sind. Nun sind die Hände sauber ja, doch leider ist kein Handtuch da.

Drum müssen wir sie schütteln, schütteln, schütteln, schütteln.. drum müssen wir sie schütteln, bis das sie trocken sind.

Haare waschen- Füße waschen- Popo waschen

Die Räder vom Bus

Die Räder vom Bus drehn sich rundherum-rundherum-rundherum. Die Räder vom Bus drehn sich rundherum, durch die ganze Stadt.

Die Türen vom Bus gehen auf und zu-auf und zu-auf und zu. Die Türen vom Bus gehen auf und zu, durch die ganze Stadt.

Die Hupe vom Bus macht tut tut tut-tut tut tut-tut tut tut. Die Hupe vom Bus macht tut tut tut, durch die ganze Stadt.

Die Wischer vom Bus gehen hin und her- hin und her- hin und her. Die Wischer vom Bus gehen hin und her, durch die ganze Stadt.

Die Babys im Bus machen wäh wäh wäh-wäh wäh wäh- wäh wäh wäh. Die Babys im Bus machen wäh wäh wäh, durch die ganze Stadt.

Die Mamas im Bus machen psst psst psst-psst psst psst-psst psst psst. Die Mamas im Bus machen psst psst psst, durch die ganze Stadt.

Die Reise mit dem Bus die ist vorbei-ist vorbei-ist vorbei. Die Reise mit dem Bus die ist vorbei, leider vorbei.

Die Maus auf Weltraumreise

Ich habe eine Maus gesehen, die wollt auf Weltraumreise gehen. Sie packt in ihren Koffer rein, was man so braucht als Mäuselein.

Den Raumanzug -zug-zug, für ihren Flug, Flug, Flug, den Raumanzug -zug-zug, für ihren Flug.

Ich habe eine Maus gesehen, die wollt auf Weltraumreise gehen. Sie packt in ihren Koffer rein, was man so braucht als Mäuselein.

Die Batterie -rie-rie, als Energie gie-gie, die Batterie rie-rie als Energie gie – gie. Den Raumanzug zug-zug, für ihren Flug, Flug, Flug, den Raumanzug zug-zug, für ihren Flug.

Ich habe eine Maus gesehen, die wollt auf Weltraumreise gehen. Sie packt in ihren Koffer rein, was man so braucht als Mäuselein.

Das Mikrofon fon-fon , für den Ton Ton-Ton, das Mikrofon fon-fon , für den Ton Ton-Ton. Die Batterie rie-rie als Energie gie-gie, die Batterie rie-rie als Energie gie-gie. Den Raumanzug zug-zug, für ihren Flug -Flug-Flug. Den Raumanzug zug-zug, für ihren Flug.

Ich habe eine Maus gesehen, die wollt auf Weltraumreise gehen. Sie packt in ihren Koffer ein, was man so braucht als Mäuselein.

Auch etwas Speck Speck-Speck, kommt ins Gepäck päck-päck. Auch etwas Speck Speck-Speck, kommt ins Gepäck päck-päck. Das Mikrofon fon-fon, für den Ton Ton-Ton, das Mikrofon fon-fon, für den Ton Ton-Ton. Die Batterie rie-rie, als Energie gie-gie, die Batterie rie-rie, als Energie gie-gie.

Den Raumanzug zug-zug, für ihren Flug Flug-Flug. Den Raumanzug zug-zug für ihrne Flug.

Tischspruch in der Kindertagespflege:

Piep, piep, piep, wir haben uns alle lieb, Guten Appetit.
Jeder isst so viel er kann, nur nicht seinen Nebenmann. Und jetzt nehmen wir’s ganz genau-auch nicht seine Nebenfrau.